Das Medizinische Qualitätsnetz Bochum lädt ein zum Gesundheitsseminar

Am kommenden Mittwoch, den 18. April 2018 findet von 17.00 bis 19.00 Uhr im Veranstaltungsraum des Museums Bochum, Kortumstr. 147 in 44787 Bochum, ein kostenloses Gesundheitsseminar zu dem Thema: „Rund um Pflege“ statt. Ausrichter ist das Medizinische Qualitätsnetz Bochum.

 

Neben einem Impulsreferat zum Thema "Pflegestärkungsgesetz" stehen Ihnen 5 Expertinnen und Experten zum Thema Pflege in einem Gesundheits-Speed-Dating, jeweils 15 Minuten, zur Verfügung.

Vor Ort sind:

  • RAin Indra Mohnfeld (RA Schild & Schütze):
    Impulsvertrag zu Pflegegrade - Vollmachten etc.
  • Heike Goschin (FundK Bochum):
    Pflege und Wohnen
  • M. A. Elfriede Barabasch (FundK Bochum):
    MDK Prüfung
  • Wolfgang Wessels (Alzheimergesellschaft Bochum):
    Pflegende Angehörige und Demenz
  • Dr. Ursula Henke (ImpV):
    Pflege und technische Assistenzsysteme

Ziel ist es, alle Interessierten zu informieren, wie Pflegebedürftige individueller versorgt und ihre Selbstständigkeit im Alltag nachhaltig gestärkt werden kann.

Moderiert wird die Veranstaltung von Frau Dr. Ursula Henke, Pressesprecherin des MedQN Bochum.

Zurück